Skip to content

Thema Feinstaub

März 19, 2015

Das Österreichische Umweltbundesamt zu Feinstaub:

Feinstaub (PM10)

PM10-Filter unter dem Elektronenmikroskop

Die als Feinstaub (PM10) bezeichnete Staubfraktion enthält 50% der Teilchen mit einem Durchmesser von 10 µm, einen höheren Anteil kleinerer Teilchen und einen niedrigeren Anteil größerer Teilchen. Partikel dieser Größe können über den Kehlkopf hinaus bis tief in die Lunge gelangen. Sie sind daher besonders gesundheitsschädlich. Sie sind maximal so groß wie Zellen und können daher mit freiem Auge nicht gesehen werden. Der gut sichtbare Staub, der bei Baustellen oder durch Streusplitt entsteht, besteht zum Großteil aus Grobstaub.

http://www.umweltbundesamt.at/umweltsituation/luft/luftschadstoffe/staub/pm10/

Feinstaub-PM10-Umweltbundesamt.at

 ……………………………………………………………………………………………………………

Thema Feinstaub

Videoserie – zu Rettet die Mur!

 ……………………………………………………………………………………………………………

Luftqualitätsvorhersagen

Für Menschen, Tiere und Pflanzen ist eine saubere Luft lebensnotwendig. Zu hohe Konzentrationen von Luftschadstoffen in der bodennahen Atmosphäre beeinträchtigen die Gesundheit von Mensch und Tier, sie sind aber auch für die Vegetation, den Boden und die Gewässer schädlich. Einige Schadstoffe werden direkt in die Atmosphäre emittiert (z.B. Verkehr, Industrie). Andere werden durch chemische Reaktion erst in der Luft aus Vorläufersubstanzen gebildet z.B. Ozon aus NOx durch Sonnenstrahlen. Sind die Abgase in der Luft werden sie vom Wind verblasen, einige werden chemisch umgewandelt, und irgendwo können sie wieder zum Boden gelangen wo sie eingeatmet werden.

Die aktuellen Messwerte verschiedener Luftschadstoffe, können auf der Webseite des Umweltbundesamtes abgerufen werden.

http://www.zamg.ac.at/cms/de/umwelt/luftqualitaetsvorhersagen/schadstofftransport/?imgtype=1

Umwelt / Luftqualitätsvorhersagen / Großräumiger Schadstofftransport
AirQuality Image
Sonntag, 22.03.2015 01:00 MEZ
……………………………………………………………………………………………………………
Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: